Familienfreundliche Doppelhaushälfte mit charmantem Ambiente und traumhaftem Garten

Objektnummer: 2495
28279 Bremen
Wohnfläche ca.: 120 m²
Grundstücksfläche ca.: 478 m²
Zimmer: 5
Kaufpreis: 425.000,00 EUR
Anzahl Badezimmer: 1
Gäste-WC: Ja
Baujahr: 1993
Lage: Arsten
Garagenanzahl: 1
Energieausweis gültig bis: 13.03.2029
Energiekennwert: 100
Heizungsart: Zentralheizung
Energieausweistyp: 3
Etagenzahl: 3
Einbauküche: Ja
Provision: 5,95 %
Provision inkl. MWST: Ja

Kurzbeschreibung In konzeptioneller und ästhetischer Hinsicht ist dieses Haus ideal für das Wohlbefinden, welches wesentlich auf der herrlichen Lage und schönen Gartenatmosphäre beruht. Dieses 1993 erbaute Haus bietet einen familienfreundlichen Raumkomfort auf ca. 120 m². Diverse Bauelemente verleihen dieser Architektur besondere Akzente, die an ein Landhaus erinnern. Auf 3 Etagen lassen sich 5 behagliche Zimmer genießen.
Lage Die Bewohner dieses Hauses können sich an einem großzügigen und ruhigen Garten erfreuen. Abwechslungsreich und gepflegt präsentiert sich die Grundstücksbotanik. Sehr angenehm ist der naturverbundene Blick von der Westterrasse mit weitem Abstand zu den Nachbarhäusern. Der Garten ist durch eine Mauer zum Nachbargrundstück getrennt. Auch das reine Einfamilienhaus-/Anliegerwohngebiet verheißt harmonische Lebensbedingungen. Nur 300 Meter sind bis zur nächsten Straßenbahnhaltestelle Twiedelftsweg der Linie 4 zurückzulegen. Vorbei am Einkaufs-/Dienstleistungszentrum in Kattenturm-Mitte und dem Klinikum Links der Weser fährt die Bahn nach zehn Stationen zur Domsheide im historischen Stadtzentrum von Bremen. Ab der Haustür werden 650 Meter bis zur nächsten Kindertagesstätte und zum Turn- und Sportverein Komet Arsten benötigt. 900 Meter ist der Ortskern von Arsten entfernt, in dem u.a. Bäckereien, ein Supermarkt und Lokale ansässig sind. Südlich und westlich dieses beschaulichen Wohngebietes erstrecken sich weitläufige Parkgebiete.

Provisionshinweis

Die o. g. Provision bezieht sich auf den angegebenen Kaufpreis und versteht sich inklusive der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer. Sie wird vom Käufer getragen und ist verdient und fällig an den Nachweis-/Vermittlungsmakler mit Abschluss des notariellen Kaufvertrages. Alle Angaben nach Auskunft des Eigentümers.

Ihr Ansprechpartner:

Sabrina Hannig

Kontaktwunsch